Dysphagie-Schulung für Pflegeteams

Eine Schulung für PflegerInnen, für den sichereren Umgang mit dysphagischen Menschen

 

  Inhalte:

 

• physiologisches (gesundes) Schlucken

• die 4 Schluckphasen (präoral, oral, pharyngeal, ösopharyngeal)

• die Rolle der präoralen Phase: Schlucken beginnt schon vor dem Mund

• pathologisches (fehlerhaftes) Schlucken

• Ursachen für Schluckstörungen

  (altersbedingt, neurologische Erkrankungen, Medikamente)

• physiologischer Haltungsaufbau: "wir schlucken mit dem Becken"

• Kieferkontrollgriff: eine therapeutische Hilfe zur Erleichterung des

  Schluckvorganges

 

 

Folgende Methoden kommen zum Einsatz:

• Präsentation

• Gemeinsames Erarbeiten

• Videoillustrationen

• Üben in Kleingruppen / Partnerarbeit

 

Referentin und Ansprechpartnerin:

Melanie Schmalz