Lena Laskowski

Fachliche Leitung der Praxis in Ostheim

staatl. anerk. Logopädin - Therapien in der Praxis und auf Hausbesuchen

Arbeitstage: Mo, Di, Mi, Do

im Team seit November 2018

Therapieschwerpunkte

 

Kinder

• Aussprachestörungen

• Sprachentwicklungsstörungen

• Orofacialstörungen / Myofunktionelle Störungen

• Auditive Wahrnehmungsstörungen

 

Erwachsene

• funktionelle, organische, psychogene Dysphonien

• Dysarthrophonien

• Aphasien

 

Fort- und Weiterbildungen

 

2023

 KommASS! Interaktions- und Sprachanbahnung bei Autismus (Ulrike Funk)

M.U.N.D.T. (Petra Krätsch-Sievert)

 

2022

Diagnostik und sprachspezifische Therapie bei Kindern mit Late-Talker-Profil (Patricia Pomnitz)

Ganzheitliche oder sprachspezifische Therapie. Wie therapiere ich Kinder mit Late-Talker-Sprachprofil? (Carolin Carles)

Elternarbeit in der Stottertherapie - Chancen und Grenzen (Claudia Walther)

Crashkurs Poltertherapie -Eine Übersicht therapeutischer Übungen (Sascha Inderwisch)

 

2021

Praxis der SEV-Therapie auf Basis der sensorischen Integration (Susanne Renk)

Diagnostik und Behandlung des Dysgrammatismus (Maja Ullrich)

 

2020

Mund- Ess- und Trinktherapie im Kindesalter (MET) (Susanne Renk)

• NOVAFON in der Teletherapie (Frieso Willms)

 

2019
TOLGS (Therapie mit optimiertem Lautgestensystem bei verbaler Entwicklungsdyspraxie)
Sprachförderung/-therapie: „Satzbau & Frageverständnis“; „Satzglieder – die Grammatik des Artikels“; “Sprachrhythmus & Wortbildung“;  nach PD Dr. Zvi Penner (Sandra Lenz)

Dysphagie bei Multipler Sklerose und bei Amyotropher Lateralsklerose: Hands-on! (Ulrich Birkmann)

 

2018

vocaSTIM - Trainigstherapie (Hans-Hugo Juntermanns)

 

2017
Universelles Neugeborenen-Hörscreening (UNHS) in Hessen, Theorie und Praxis (Christiane Hey)

Dysphagiemanagement auf Basis der FEES-Diagnostik (Dr.med.C.Hey, Dr.med. P.Pluschinski)

 

Ausbildung

 

2015 - 2018

 

• Ausbildung zur Logopädin in Marburg - Abschluss: Staatsexamen